Albanische Volksmusik mit feurigen Rhythmen - sehnsüchtige Balladen aus Kosova -
rasende, ungerade Taktarten aus dem Orient. Temperamentvoll gespielt mit dem offenen
Geist des neuen Welt-Jazz, der für alles Raum lässt, was Tanzbein und Herz bewegt:
In der Musik von Kapsamun sind auch Einflüsse von Salsa, Fusion, Nu-Jazz oder
Drum'n'Bass zu hören. So entstehen die vielfältig inspirierten Eigenkompositionen,
welche die traditionelle Musik aus Kosova in neuer Frische aufleben lassen, und ein bunt
gemischtes Publikum begeistern.